Zyytlos freut an ihrem Interesse an unseren Behandlungen und Dienstleistungen und freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen, personenbezogenen Daten ist für uns ein grosses Anliegen, und wir möchten sicherstellen, dass wir diesbezuglich auch Gesetzeskonform sind.

 

Sollten sich zwischen dieser Datenschutzerklärung und den sonst anwendbaren Vertrags- oder Geschäftsbedingungen von Zyytlos irgendwelche Widersprüche ergeben, so haben die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung Vorrang.

 

Aus diesem Grund haben wir hier einige wichtige Informationen über diejenigen darüber zusammengestellt, die bei der Nutzung unserer Website unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
 

1. Schutz Ihre Personendaten

Wir verfügen über technische und organisatorische Sicherheitsverfahren, um die Sicherheit Ihrer Personendaten zu wahren und Ihre Personendaten gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitung und/oder gegen unbeabsichtigten Verlust, Veränderung, Bekanntmachung oder Zugriff zu schützen. Sie sollten sich jedoch stets bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken beonhaltet und dass wir für die Sicherheit von Informationen, die auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen können.

2. Datenaufbewahrung

Wir behalten Ihre Personendaten so lange auf, wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden notwendig sind. Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

3. Datenschutzrecht

Sie haben das Recht jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft über Ihre gespeicherten Personendaten zu erhalten, Ihre Personendaten zu berichtigen, zu ergänzen, der Bearbeitung Ihrer Personendaten zu widersprechen oder die Löschung Ihrer Personendaten zu verlangen. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende derDatenschutzerklärung. Wir behalten uns vor, in diesem Zusammenhang auschliesslich elektronisch (insbesondere per E-Mail) mit Ihnen zu korrespondieren.
 

 

4. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen oder juristischen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Keine personenbezogenen Daten sind hingegen Informationen, die nicht mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können; hierzu gehören etwa die Anzahl der Nutzer unserer Website oder vergleichbare zusammengefasste Angaben.
 

 

5. ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEIM BESUCH DER WEBSITE

Sie können unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen. Unsere Webserver protokollieren standardmäßig temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln verwenden wir eine Trackingsoftware. Mit dieser Software erfassen wir keine Daten, die uns Aufschluss über Ihre Person geben, wohl aber die von Ihnen beim Zugriff auf die Website verwendete IP-Adresse. Die Daten werden ausschließlich in anonymisierter und zusammengefasster Form für statistische Zwecke und für die Entwicklung der Website genutzt. Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse für statistischen Zwecke widersprechen, indem Sie je nach verwendetem Internetbrowser „Benutzer verfolgen“ deaktivieren. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Umfrage, zur Durchführung einer Informationsanfrage.
 

 

6. VERWENDUNG VON COOKIES

„Cookies“ sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Website besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits sogenannte „Session-Cookies“, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzen wir „permanente Cookies“, um Informationen über Computer festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Hierdurch können wir Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten, sowie Sie „wiedererkennen“ und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse oder sonstige Angaben über Ihre wirkliche Identität werden nicht gespeichert, und wir erstellen auch keine Einzelprofile über Ihr Nutzungsverhalten. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen (z.B. Firefox: Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies anzeigen > Cookie entfernen / Alle Cookies entfernen Internet Explorer: Extras > Internetoptionen > Allg. Browserverlauf löschen / Cookies). Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.
 

 

7. VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Website und zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Wir werden die Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen speichern und vor dem unberechtigten Zugriff Dritter schützen. Wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie – soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen – keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir Daten auch zu Werbe- und Marktforschungszwecke. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass Sie ausdrücklich eingewilligt haben.
 

 

8. DATENSICHERHEIT

Zyytlos trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff oder sonstigem Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen (z.B. bei der Verarbeitung von Login-Daten) werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten sicheren Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn dies von Ihrem Browser unterstützt wird.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden.
 

 

9. AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND SPERRUNG

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen. Im Übrigen können Sie Ihre gesetzlichen Rechte auch unmittelbar uns gegenüber geltend machen. Sie erreichen uns zu diesem Zweck unter den am Ende dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten. Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden wir die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten auch ohne Ihr Zutun löschen wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

In einigen gesetzlich vorgesehenen Fällen (z.B. bei gesetzlichen Aufbewahrungspflichten) können Ihre Daten anstelle einer Löschung gesperrt werden.
 

 

10. FRAGEN UND KONTAKT

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

Zyytlos - Ihr Nagelstudio & Lashes

Monika Mansour

Bahnhofstr. 23

6130 Willisau

079 703 23 58

info@zyytlos.com

Datenschutz

KONTAKT

Zyytlos - Nägel - Wimpern - Pediküre

Monika Mansour

Luzernerstrasse 3

6247 Schötz

Tel: 079 703 23 58 (für Nägel und Wimpern)

Mail: info@zyytlos.com

ÖFFNUNGSZEITEN Zyytlos:

Termine nur nach Vereinbarung

Piercing by Chris

Christina Niederberger

Luzernerstrasse 3

6247 Schötz

Tel Chris: 076 582 23 27 (für Piercing)

Mail: piercingbychris@gmx.ch

ÖFFNUNGSZEITEN Piercing:

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

  • Youtube
  • Instagram
  • Facebook

© 2018 by Zyytlos Monika Mansour